Offene Ganztagsschule Büchen

Willkommen

 

Die Offene Ganztagsschule Büchen ist Referenzsschule 2017-2018     

Die Offene Ganztags- schule Büchen wurde   vom Bildungsministerium Schleswig-Holstein und der Serviceagentur „Ganztägig Lernen“ bereits dreimal als Referenzschule ausgezeichnet. 

 

Wir freuen uns, dass wir den Schülerinnen und Schülern am Schulzentrum Büchen seit Beginn des Schuljahres 2004/2005 eine Offene Ganztagsschule anbieten können.

Eine altersentsprechende Entwicklung sowie angemessenes Lernen erfordert mehr Zeit, als in den klassischen Halbtagsschulen aufgebracht werden kann. Durch den Besuch einer Offenen Ganztagsschule haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in einem über die tägliche Schulzeit hinausgehenden Zeitrahmen systematisch, ohne Zeitdruck und damit letztlich stressfreier zu lernen.

Unsere Offene Ganztagsschule hat es sich als Ziel gesetzt, mit guten Konzepten und pädagogischen Entwürfen die in unserer Schule verbrachte Zeit sinnvoll auszufüllen. Kinder können das, was sie ohnehin gerne machen – Musizieren, Malen, Zeichnen, spielerisch am Computer lernen oder Sport treiben – in der Ganztagsschule gebündelt und bequem an einem Ort wahrnehmen. Diese umfassenden Angebote erhalten Eltern sonst nur mühsam durch eine Verbindung der Angebote von Schule und Nachmittagsbetreuung. Mit unserer Frühbetreuung haben wir ein umfassendes Angebot geschaffen, um Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren zu können.

Die Offene Ganztagsschule Büchen kooperiert u. a. mit der Volkshochschule Büchen-Gudow e.V., dem LandFrauenVerein Büchen und Umgebung e. V. und dem Eisenbahner-Sportverein Büchen e.V. Im Rahmen unseres Projekts "Ackerschule" unterstützen uns der Kiebitzmarkt Büchen und die Michelsen GmbH & Co. KG Garten und Landschaftsbau.

 

Schulzentrum Büchen Pausenhofseite

 

Das Angebot der Offenen Ganztagsschule

Es geht um eine angemessene Förderung einzelner Schüler durch individualisierte Fördermaßnahmen in einem erweiterten Tagesablauf, z. B. durch:

  • zusätzlicher Unterrichtsangebote
  • eine individuelle Hausaufgabenbetreuung
  • ein gemeinsames Mittagessen
  • Toleranz und Verständnis im Umgang miteinander
  • die Förderung des Gemeinschaftsgefühls
  • eine bewegungsaktive Schule dank besonderer Sportangebote
  • die Vorbereitung für den Einstieg in das Berufsleben
  • gemeinsame Erfahrungen machen, sodass Schule als „sozialer Raum“ definiert wird, der nicht nur Wissen vermittelt, sondern die ganze Persönlichkeit des Kindes bildet

Wir möchten mit einem attraktiven Angebot sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendliche für die Offene Ganztagsschule begeistern.

 

News

 

Teilnahme am Mittagessen - Grundschule

Aufgrund der aktuellen "coronabedingten" Situation können wir die Teilnahme am Mittagessen derzeit nur für Schülerinnen und Schüler gewährleisten, die regulär für das Angebot der Offenen Ganztagsschule angemeldet sind.

Wir bitten alle Eltern von Kindern, die nicht zum OGTS-Angebot angemeldet sind, aber aufgrund von Unterstützungsleistungen kostenfrei am Mittagessen teilnehmen könn(t)en, Kontakt zu uns aufzunehmen.

Vielen Dank für Ihr/euer Verständnis!

 

Teilnahme am Mittagessen - Gemeinschaftsschule

Aufgrund der aktuellen "coronabedingten" Situation ist für alle Schülerinnen und Schüler der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule, die nicht regulär zum Angebot der Offenen Ganztagsschule angemeldet sind, eine Anmeldung zum Mittagessen (zwei Tage im Voraus per E-Mail an ogts@schulzentrum-buechen.de ) erforderlich.

Die Essenszeit für Gemeinschaftsschülerinnen und -schüler ist auf 12.40 bis maximal 13.10 Uhr festgelegt. Die Tische sind den jeweiligen Klassenstufen zugeordnet.

Vielen Dank für Ihr/euer Verständnis!

 

 



Letzte Änderungen
 




Links
 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login