Offene Ganztagsschule Büchen

Berufsorientierungsbüro (BOB)

 

Das BerufsOrientierungsBüro ist die zentrale Anlaufstelle, in welcher Schüler/innen, Schüler/innengruppen und auch Eltern Beratung und Begleitung in allen Fragen der Berufswahl/-vorbereitung sowie zur Zukunftsplanung bekommen.

Das BerufsOrientierungsBüro gliedert sich in zwei Aufgabenbereiche. Den Recherche- und den Beratungsbereich.

Der Recherchebereich umfasst eine Mediathek, welche den Schüler/innen ein niedrigschwelliges Informationsangebot rund um die Berufs–und Studienwahl anbietet. Hier werden Informationen seitens der Bundesagentur für Arbeit, des Regionalen Berufsbildungszentrums, der Hochschulen und weiterer Institutionen angeboten. Ebenso steht Literatur zum Thema Bewerbung, Karriereplanung und Informationen zu Ausbildungs– und Praktikumsplätzen zur Verfügung. Mehrere Computerarbeitsplätze mit Internetzugang bieten weitreichende Recherchemöglichkeiten. Weiterhin werden hier Workshops und Projekte zur Berufs– und Lebensplanung sowie weitreichendes Bewerbungstraining von externen Partnern durchgeführt.

Im Beratungsbereich werden Schüler/innen und Eltern nicht nur durch Lehrkräfte oder Berufscoaches der Offenen Ganztagsschule individuell zu Fragen der Berufsplanung beraten, sondern auch Vertreter/innen der Kammern, der regionalen Wirtschaft, Berater/innen der Bundesagentur für Arbeit, der Studienberatung u.a. externer Fachstellen stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung.

NEU: Ab 2018 bietet die Arbeitsagentur im neuen Berufsberatungsbüro (Eingang B1, gegenüber OGTS-Büro) regelmäßige Sprechzeiten an. Im Sekretariat der Gemeinschaftsschule können sich die Schüler/-innen für den nächsten Beratungstermin anmelden.

 

 

News

 

Bewegliche Ferientage 2020:

20. Mai 2020 und 25. Mai 2020



Letzte Änderungen
 
 

 





Links
 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login